... an ein altes Stadthaus an der Mosel


   
 

Zweihundertneunzehn
Quadratmeter Glück

Wenn Frauenpower ein
altes Stadthaus saniert


Ein Projekttagebuch
Juli Norden


Kart., 1. Aufl.2019, 208 S. mit farb. Abb.
Buch 9783938580721; € 12,98
eBook 9783938580646; € 7,90


reinlesen

Es war Liebe auf den ersten Blick. Juli Norden, geschieden und auf sich allein gestellt ohne die Sicherheit tragender Familienbande, muss ihr Leben neu einrichten. Auf der Suche nach einem Zuhause hat es sie an die Mosel verschlagen. Mehr zufällig entdeckt sie ein über hundert Jahre altes sanierungsbedürftiges Stadthaus, das sofort ihr Herz erobert. Ihr Entschluss steht fest: "Das wird mein neues Zuhause."


Mutig gewagt ist halb gewonnen.


 
 

September 2019


Ohne nennenswerte handwerkliche Vorkenntnisse erwirbt sie das Haus und beginnt Schritt für Schritt mit viel Herzblut, Do-it-yourself und der „Mädchen-Methode“ ihr Traumprojekt zu realisieren.

Ein unterhaltsames Projekttagebuch, das mit Humor und Selbstironie von den persönlichen und handwerklichen Hürden und Herausforderungen erzählt, die hier zu meistern waren, und von den schlummernden Talenten mit denen Frau sich selbst überrascht. Details
 
     
       
 
... an die Liebe


   
 


In wechselnden Farben
Vom Lieben und Scheitern

Wenn Lyrik auf Akt trifft -
Lyrische Texte von
Anna Lougien
illustriert von Maneis

Kart., 64 S., 1. Auflag 2015
Buch 9783938580714; € 14,95 (D)
eBook PDF 9783938580608; € 8,95

reinlesen

Wenn Lyrik auf Akt trifft, und ein Dialog über das Lieben und Scheitern beginnt …

REFLEXION
du glaubst, wir teilen die gleiche Angst
aber ich fürchte mich ganz anders
ich bin ein Kämpfer
zornig und kriegerisch
nur gegen deine Sanftheit
bin ich machtlos –
sie schlägt mich kampflos.
Details

 
 

 
     
       
 
... an den Garten


   
 


HerbstZeitlos
Die kreative Kraft des Gärtnerns


Eine reich bebilderte Liebeserklärung
an den Garten

Karin Rathgeber


1. Auflage 2016,
148 S. m. 112 farb. Fotos
Erhältlich als
eBook (PDF) 9783938580592; € 7,95


reinlesen

Karin Rathgeber, Hobbygartengestalterin, Naturkosmetik-Selbstrührerin und Pflanzenfreundin aus Leidenschaft, genießt ihre täglichen Streifzüge durch den Garten und die Schätze, die es dabei mit liebevollem Blick im Wechsel der Jahreszeiten zu entdecken gibt.

Für sie ist der Garten mehr als nur ein Ort des Pflanzens und Gärtnerns.

 
   
Er ist die Schatzkiste voller Ideen und Anregungen mit einem schier unerschöpflichen Fundus an Zutaten für Wohltuendes, Wohlduftendes, Wohlschmeckendes und Dekoratives zum Selbermachen.
Mit pfiffigen Rezepten und Geschenkideen. Details

 
       
 
... an die Liebe



   
 




Die Grenzwandlerin

Eine deutsch-samoanische
Liebesgeschichte
Petra Geisbüsch



Kart., 1. Aufl. 2013; 108 S.;
Buch 9783938580240; € 8,90 (D)

eBook PDF 9783938580516; € 8,90
eBook epub 9783938580486; € 8,90
epub leseprobe


reinlesen

Was geschieht, wenn ein Boot auf einen Felsen trifft?
Petra, die »Felsin«, – eine ganz unsentimentale Frau um die fünfzig, die stets gern die Kontrolle behält und pingelig auf Hygiene achtet, – verkauft ihre Lebensversicherung und fliegt, ihren aseptischen Alltag hinter sich lassend, ans andere Ende der Welt, nach Samoa.
Vor der malerischen Kulisse der Südsee trifft sie, die nicht mehr sucht, in einem kleinen abgelegenen Ort auf den jungen Fischer Va´a - das »Boot«.
Gegen alle Konventionen der Fa´a samoa-Tradition, in der Küssen unbekannt und Privatsphäre tabu sind, wird es der »alten« Frau noch einmal so richtig warm ums Herz …
Details

 
       
 
... an den Körper


   
 

Kostbare Grünbraunblau
Gesprenkelte Sterne


Eine Liebeserklärung an den
Körper
Lili Stollowsky

1. Aufl., 136 S., Kart.;
Buch 9783938580073; € 8,90


reinlesen

Unser Körper ist ein aus Abermilliarden von Zellen zusammengefügtes Wunder. Er ist unser bester Freund, der uns täglich begleitet und der Einzige, der uns bis zum Tod nie verlassen wird. Warum ihm nicht Liebe und Aufmerksamkeit schenken, einfach durch Hinhören – Lauschen – Zuwenden, mit einem Liebesgebet an die Augen, den linken kleinen Zeh und die synaptischen Endknöpfchen. Lobgesang an das Geheimnis des Lebens – gesungen in Buchstaben. Details